Trigon – Neues kommt zum Vorschein

Die Gerüste sind gewichen und zum Vorschein kommen die spannend gestalteten Fassaden. Es wird auf Hochtouren gearbeitet um das dreiteilige Ensemble auf dem rund 6.700 m² großem Areal den letzten Schliff zu verleihen.

In der folgenden Bilderreihe vermitteln wir Ihnen spannende Eindrücke aus der Luftperspektive.

Mehr Informationen zum Projekt...

Bild 1-5 Marcus Steinbrücker