Ockenheim "In den Weiden" - Haus "Clara"

Schnell und unkompliziert ins familienfreundliche Eigenheim

Das neue Wohngebiet „In den Weiden“ ebnet Ihnen schnell und unkompliziert den Weg ins Eigenheim.  Auf großzügigen Grundstücken errichten wir für Sie bereits fertig geplante, freistehende Einfamilienhäuser. Freuen Sie sich auf repräsentative Architektur mit einem familienfreundlichen Innenleben und modernster Haustechnik.

Haus „CLARA“

Erfrischend anders im Innenleben.

 Erfahren Sie mehr über „Clara“

Sie haben Interesse oder Fragen zu dem Objekt?

Besichtigung und Beratung am Donnerstag und Freitag von 15:00 – 16:00 Uhr und Sonntag von 11:00 – 12:00 Uhr in unserem Beratungsbüro direkt vor Ort.

Weißer Beratungscontainer im Baugebiet „In den Weiden“ am Ockenheimer-Kreisel Mainzer Straße/L420, Ortsausgang in Richtung Bingen-Dromersheim. Ab dem Kreisel bitte unseren Hinweisschildern folgen.

Tel: + 49 6132 99 55 566

vertrieb@molitor-immobilien.de

 

 

In den Weiden „Haus Clara“

Weitere Bilder

Zu Google Maps


HAUS „CLARA“

Erfrischend anders im Innenleben.

Das offene Raumkonzept des Tagesbereichs überzeugt mit der stilvollen Innentreppe als Raumteiler zwischen der familiären Kommunikationszone und dem großzügigen Wohnbereich.

Zu jeder Tageszeit werden die großen Fenster und Fensterelemente an drei freistehenden Außenseiten für eine durchdringende Helligkeit sorgen.

Waschen, Trocknen und Vorratshaltung sind im Hauswirtschaftsraum neben der Küche vorgesehen. Im Ruhe- und Schlafbereich des Obergeschosses befinden sich die zwei gleich großen Kinderzimmer.

Auf Wunsch kann eines der Zimmer zu Lasten des Flurbereiches um ca. 5,00 qm vergrößert werden. Das Elternschlafzimmer punktet mit einem eigenen Ankleideraum.

Für reichlich „Kopfhöhe“ ist in dieser Etage gesorgt. Von jeder Stelle aus schauen Sie direkt in die verkleideten Dachschrägen, womit sich ein ganz besonderes Raumempfinden ergibt.

Optional errichten wir Ihnen das Haus gerne auch mit Kellergeschoss.

 

ENERGIEKONZEPT:

Gemeinsam Vorteile nutzen

Der gesamte Wärmebedarf des Wohngebiets „In den Weiden“ wird in einer gemeinsamen Energiezentrale erzeugt. Ein Blockheizkraftwerk liefert den kontinuierlichen Grundbedarf an Wärme. In Zeiten besonders hohen Wärmebedarfs wird ein sehr leistungsstarker Gasbrennwertkessel hinzugeschaltet. Über ein Rohrleitungsnetz wird die Wärme von der Energiezentrale zu den Häusern transportiert. Jedes Haus verfügt über eine eigene Wärmeübergabestation, in der die Wärme vom Verteilernetz auf das Hausnetz übertragen wird.

Die Vorteile im Überblick:

  • Kostengünstig: Anfangsinvestition und Wartungskosten geringer
  • Umweltfreundlich: niedrigere CO²-Emmission als bei individuellen Gasbrennwertkesseln
  • Platzsparend: Platzbedarf geringer als bei jeweils eigenem Kessel bzw. eigener Wärmepumpe
  • Bequem: Kein Aufwand für Brennstoffbeschaffung oder Reststoffentsorgung
  • Sicher: extrem hohe Sicherheit durch zwei Erzeugungsanlagen
  • Gesundheitsfördernd: Hervorragende Warmwasserqualität
Bildnachweis: Foto 1+2 Haus Clara Dipl.-Ing.(FH) Architekt Christopf Müller; Foto 3+4 Marcus Steinbrücker; Foto 5 J.Molitor Immobilien GmbH