Ockenheim bei Ingelheim

Bezugsfertige Einfamilienhäuser mitten im Grünen

„IN DEN WEIDEN“

Schnell und unkompliziert ins familienfreundliche Eigenheim

Das neue Wohngebiet „In den Weiden“ ebnet Ihnen schnell und unkompliziert den Weg ins Eigenheim. Freuen Sie sich auf repräsentative Architektur mit einem familienfreundlichen Innenleben und modernster Haustechnik. Die durchdachten Raumkonzepte unserer Musterhäuser „Marie“ und „Clara“ sind speziell auf modernes Familienleben ausgerichtet. Jedes Haus setzt dabei in Grundrissen und Ausstattung eigene Akzente.

Lage

Wer für seine Familie ein neues, schönes Zuhause sucht, ist in Ockenheim genau richtig. Hier können Ihre Kinder in einem naturnahen Umfeld behütet aufwachsen. Mit zwei Kindergärten und einer eigenen Grundschule ist unsere 2.500 Einwohner starke Gemeinde bestens aufgestellt.

Die hervorragende Verkehrsanbindung macht älteren Schülern und Eltern das Leben leicht: Per Bus, Bahn oder über die nahegelegenen Autobahnanschlüsse sind die Wege zu den weiterführenden Schulen oder zum Arbeitsplatz kurz. In der Freizeit bieten die Sport- und Musikvereine und die Volkshochschule viel Abwechslung für Groß und Klein – hier finden Sie schnell Anschluss. Als aufstrebende Gemeinde entwickeln wir uns ständig weiter, um das Leben in Ockenheim noch attraktiver zu machen. Dazu gehört auch eine optimale Nahversorgung.

Zeitgleich mit dem neuen Wohngebiet „In den Weiden“ sind in direkter Nachbarschaft ein Lebensmittelmarkt und ein Getränkehandel entstanden. Es gibt also viele gute Gründe für junge Familien, in Ockenheim heimisch zu werden. In unserer liebenswerten Gemeinde werden Sie sich sicher schnell einleben.

Energiekonzept - gemeinsam vorteile nutzen

Der gesamte Wärmebedarf des Wohngebiets „In den Weiden“ wird in einer gemeinsamen Energiezentrale erzeugt. Ein Blockheizkraftwerk liefert den kontinuierlichen Grundbedarf an Wärme. In Zeiten besonders hohen Wärmebedarfs
wird ein sehr leistungsstarker Gasbrennwertkessel hinzugeschaltet. Über ein Rohrleitungsnetz wird die Wärme von der Energiezentrale zu den Häusern transportiert. Jedes Haus verfügt über eine eigene Wärmeübergabestation, in der die Wärme vom Verteilernetz auf das Hausnetz übertragen wird.

Die Vorteile im Überblick:

➡ Kostengünstig: Anfangsinvestition und Wartungskosten geringer
➡ Umweltfreundlich: niedrigere CO²-Emmission als bei individuellen Gasbrennwertkesseln
➡ Platzsparend: Platzbedarf geringer als bei jeweils eigenem Kessel bzw. eigener Wärmepumpe
➡ Bequem: Kein Aufwand für Brennstoffbeschaffung oder Reststoffentsorgung
➡ Sicher: extrem hohe Sicherheit durch zwei Erzeugungsanlagen
➡ Gesundheitsfördernd: Hervorragende Warmwasserqualität

Haus Marie - vereint schlichte Eleganz mit effizienter Funktionalität

Stattlich mit rd. 100 qm Grundfläche im Erdgeschoss (Außenmaße) und variantenreich im Raumprogramm.

Bereits im Entreebereich des Erdgeschosses befindet sich die ins Obergeschoss führende Innentreppe, womit ein gelegentlicher Störfaktor „außen vor bleibt“ und darüber hinaus reichlich Platz zum Begrüßen und Verabschieden der Gäste besteht.

Die großzügige Wohnküche kann zum Mittelpunkt des Tagesbereiches werden. Blickbeziehung zu Ihren im Garten oder auf der Terrasse spielenden Kindern haben Sie hier jederzeit.

Genießen Sie die Vorteile eines Hauswirtschaftsraums, der seinen Namen auch verdient: Vorratshaltung, Waschen, Trocknen, Bügeln, Kinderwagen, Buggy u.v.m. sind hier möglich. Der direkte Eingang vom Carport zu Hauswirtschaftsraum/ Küche sorgt für schnelles Verstauen der Einkäufe.

In der oberen Etage können Ihre Kinder groß werden, die Zimmer sind es mit ca. 16 qm und 19 qm jetzt schon. Im Familienbad trennen Sichtschutzwände die Bereiche Dusche, WC und Eckbadewanne diskret voneinander ab.

Haus Clara - steht für elegante und moderne Wohn- und Lebensqualität

Erfrischend anders im Innenleben. Das offene Raumkonzept des Tagesbereichs überzeugt mit der stilvollen Innentreppe als Raumteiler zwischen der familiären Kommunikationszone (Küche/Essen) und dem großzügigen Wohnbereich.

Zu jeder Tageszeit werden die großen Fenster und Fensterelemente an drei freistehenden Außenseiten für eine durchdringende Helligkeit sorgen.

Waschen, Trocknen und Vorratshaltung sind im Hauswirtschaftsraum neben der Küche vorgesehen.

Im Ruhe- und Schlafbereich des Obergeschosses befinden sich die zwei gleich großen Kinderzimmer. Das Elternschlafzimmer punktet mit einem eigenen Ankleideraum.

Für reichlich „Kopfhöhe“ ist in dieser Etage gesorgt. Von jeder Stelle aus schauen Sie direkt in die verkleideten Dachschrägen, womit sich ein ganz besonderes Raumempfinden ergibt.

Sonstiges

Ein Gemeinschaftsprojekt der Sparkasse Rhein Nahe aus Bad Kreuznach und der J. Molitor Immobilien GmbH aus Ingelheim am Rhein.

Die Einfamilienhäuser wurden vom Bauträger als Musterhäuser genutzt und werden in dem Zustand verkauft, in dem sie sich bei Besichtigung befinden.

In beiden Häusern ist die Einbauküche inklusive.

Sie haben Interesse oder Fragen zu dem Objekt?

Besichtigung und Beratung jederzeit gerne nach Vereinbarung.

Tel: +49 6132 99 55 566  |    E-Mail: vertrieb@molitor-immobilien.de

Bildnachweis | Titelbild 1: k.A.; Alle Fotos 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17: Martina Pipprich;