LEBEN IM HERZEN VON MAINZ-BRETZENHEIM

ANLAGEOBJEKT MIT ABSCHREIBUNG NACH §7I ESTG

Im historischen Herzen von Mainz-Bretzenheim entsteht „An der Kirchenpforte“ – ein liebevoll gestaltetes Wohnensemble mit einem ganz besonderen architektonischen Juwel: ein denkmalgeschütztes, barockes Wohnhaus, das zur Straße hin die optische Visitenkarte des stilvollen Ensembles bildet.

Die Ursprünge des malerischen Gebäudes reichen bis in die Zeit um 1707 zurück. In den vergangenen Jahrhunderten wurde es durch verschiedene Baumaßnahmen weiterentwickelt. Walmdach und Klappläden verleihen dem Domizil Charme und Charakter. Nun wird das einzigartige Baudenkmal aufwendig saniert. In neuem Glanz und qualitätvoll ausgestattet, empfiehlt sich diese Rarität als Zuhause für Liebhaber nostalgischer Schönheit.

WOHNEN IM HISTORISCHEN FLAIR

Das malerische Ambiente des denkmalgeschützten Wohnhauses „An der Kirchenpforte“ verbindet sich mit hochwertiger Ausstattung: Charmante, stilvolle Dielenböden, Holztüren, eine moderne Gasheizung und qualitätvolle Badinstallationen sorgen für vollendeten Wohnkomfort.

Das Raumprogramm ist perfekt für Paare oder die kleine Familie. Im Erdgeschoss bilden das Wohnzimmer und die Küche den gemeinsamen Lebensmittelpunkt. Im Obergeschoss bieten das Schlafzimmer mit eigenem Ankleideraum, Bad und WC Raum für Rückzug. Das Studio im Dachgeschoss mit separatem WC kann als Kinderzimmer, Büro oder Hobbyraum genutzt werden. Vorräte und mehr finden im Keller Platz. Für den PKW steht ein Carport zur Verfügung.

Ein Baudenkmal zu revitalisieren ist anspruchsvolle Aufgabe und Chance zugleich. Indem man es zu Wohnzwecken nutzbar macht, wird es als Kulturgut bewahrt und gleichzeitig als Kapitalanlage hochinteressant. Bei Vermietung können Anleger die begünstigten Sanierungskosten in 12 Jahren zu 100 % abschreiben, Selbstnutzer 90 % in 10 Jahren.

GANZ IN DER NÄHE: HOTSPOTS DER LANDESHAUPTSTADT

Inmitten des Rhein-Main-Gebiets hat die quirlige Landeshauptstadt mit ihrer Mainzer Lebensart einiges zu bieten. Die Innenstadt lockt mit regelmäßigen Wochenmärkten, dem beliebten Marktfrühstück, zahlreichen „Meenzer“ Festen und vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten. Das renommierte Staatstheater Mainz bildet neben Museen und Kleinkunstbühnen einen wichtigen kulturellen Kern der Stadt. Ein weiteres Highlight ist die wunderschöne Rheinpromenade, die das ganze Jahr zum Flanieren einlädt. Das Beste: Das alles ist nur wenige Minuten von Ihrer neuen Heimat ‚An der Kirchenpforte‘ entfernt!

NAHVERSORGUNG VOR DER HAUSTÜR

„ An der Kirchenpforte“ ist alles ganz nah. Hier haben Sie hervorragende Nahversorgungsmöglichkeiten vor der Haustür – vom Lebensmittelmarkt, Bäcker, Metzger, Banken, Apotheken, Ärzten, bis hin zu Restaurants und Bistros. Die nächste Kita ist nur wenige Schritte entfernt und auch Schulen sind fußläufig erreichbar. Die Nähe zu Anlaufpunkten wie der Johannes Gutenberg-Universität
und der Uniklinik machen die Lage zusätzlich attraktiv. Und mit Bus, Straßenbahn oder Fahrrad sind Sie in wenigen Minuten am Hauptbahnhof und der gesamten Mainzer Innenstadt mit ihren vielfältigen Angeboten.

Sie haben Interesse oder Fragen zu dem Objekt?

Besichtigung und Beratung jederzeit gerne nach Vereinbarung.

Tel: +49 6132 99 55 560  |    E-Mail: vertrieb@molitor-immobilien.de

Downloads

Grundriss

Bildnachweis | Titelbild 1: J. Molitor Immobilien GmbH; Alle Fotos 1, 2, 3: J. Molitor Immobilien GmbH;