Umwelt- und Klimaschutzpreis: Auszeichnung für die Bauunternehmung Gemünden

Unser Schwesterunternehmen Karl Gemünden GmbH & Co. KG wurde bei der Verleihung der Umwelt- und Klimaschutzpreise des Landkreises Mainz-Bingen mit einem Sonderpreis ausgezeichnet. Mit dem Preis wurde der Einsatz der Bauunternehmung Gemünden für den Klimaschutz durch Energie-Monitoring gewürdigt. Zum Hintergrund: Tim Gemünden und Professor Thomas Giel von der Hochschule Mainz wollen regenerative Energieversorgung so effizient und klimafreundlich wie möglich machen. Zu den gemeinsamen Projekten gehört das Energie-Monitoring-System SmartTOM. Das am Fachbereich Technik der Hochschule Mainz entwickelte Gerät funktioniert wir ein Langzeit-EKG: Es analysiert die Energieflüsse in Gebäuden und spürt Störungen frühzeitig auf. So kann die Energieversorgung optimal auf das Nutzerverhalten eingestellt werden. Der positive Effekt: Einsparpotenziale von bis zu 20 % des Energieverbrauchs. Als Praxispartner setzt die Bauunternehmung Gemünden das SmartTOM in Neubauten mit regenerativer Energieversorgung ein und unterstützt die Mainzer Wissenschaftlicher bei der Weiterentwicklung.

Bild: Karl Gemünden GmbH & Co. KG.