Ockenheim: REWE-Markt öffnet seine Tore

Mit dem neuen REWE-Markt mit angeschlossenem Getränkehandel macht die aufstrebende Gemeinde Ockenheim einen weiteren großen Schritt nach vorne. Der Markt ist Teil der Projektentwicklung „In den Weiden“, für die die WHU GmbH, bestehend aus Sparkasse Rhein-Nahe und J. Molitor Immobilien GmbH, verantwortlich zeichnet.

Am Ortsrand von Ockenheim entsteht in direkter Nachbarschaft zu dem Lebensmittelangebot ein Wohngebiet mit freistehenden Einfamilienhäusern, Reihen- und Doppelhäusern.

Bei feierlichen Empfang zur Eröffnung des REWE-Marktes dankte Ortsbürgermeister Arnold Müller den Investoren von der WHU GmbH für die Schlagkraft bei der Realisierung des Projekts. Der Lebensmittelmarkt habe eine „enorme Bedeutung für Ockenheim“ und die Realisierung sei „wie ein schöner Traum“. Peter Scholten, Vorstandsvorsitzender des WHU-Mitgesellschafters Sparkasse Rhein-Nahe lobte in seinem Grußwort die stolze Leistung der Bauunternehmung Gemünden. REWE-Expansionsleiter Harald Witzke dankte den Investoren für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Zahlreiche Gäste des Empfangs nutzten die Gelegenheit, den 800 Quadratmeter großen Markt zu erkunden. Neben dem umfangreichen Frischeangebot und zahlreichen regionalen Produkten sind unter anderem die Salatbar und die heiße Theke besondere Highlights. Abgerundet wird das Angebot durch den REWE-Getränkehandel und eine Bäckerei.

So eine hervorragende Infrastruktur direkt vor der Haustür – das wäre was für Sie? Hier geht es zu unseren Immobilienangeboten im benachbarten Neubaugebiet „In den Weiden“.

 

 

 

 

 

 

Foto:1+2 J. Molitor Immobilien GmbH, Foto 3-5 Marcus Steinbrücker