Niersteiner Schlossgärten GmbH die Innovation des Jahres!

Auf dem traditionellen Neujahrsempfang der Gemeinde Nierstein, der im Jahre 2000 von Bürgermeister Thomas Günther ins Leben gerufen wurde, ehrte er auch in diesem Jahr wieder Männer und Frauen sowie Gruppen, Vereine, Weingüter, Gastronomiebetriebe und Gewerbetreibende für ihre besonderen Leistungen im vergangenen Jahr.

Der Preis für die „Innovation des Jahres 2012“ ging in diesem Jahr an die Niersteiner Schlossgärten GmbH. Ausschlaggebend für diese Auszeichnung war das beispiellose Engagement, der Niersteiner Schlossgärten GmbH in Bezug auf die städtebauliche Entwicklung des ehemaligen Durst-Malz-Geländes.

Die Ehrung fand am Sonntag, den 13. Januar 2013 im Sironasaal "An der Kaiserlinde" in Nierstein statt. Als Geschäftsführer der Niersteiner Schlossgärten GmbH nahmen Herr F. Albrecht Graf von Pfeil, Geschäftsführer der J. Molitor GmbH und Herr Michael Weil, Direktor für den Bereich Firmen bei der Sparkasse Mainz zusammen mit dem Vorstandsmitglied der Sparkasse Mainz, Frau Ingrid Kölzer-Spitzkopf, die Auszeichnung entgegen.