Molitor sponsert Minimuseum

Ein geheimnisvoller Kasten steht seit dem Wochenende in der Ingelheimer Neuen Mitte: das „Chambre Culturelle“ oder auch „Minimuseum für Kunst und Alltag“. Hinter verschiedenen Gucklöchern entdeckt der neugierige Betrachter spannende Gegenstände, die Geschichte und Geschichten erzählen. Gestalter des Minimuseums ist der bekannte Ingelheimer Künstler Jesco von Puttkamer, gesponsert wird die Aktion von der J. Molitor Immobilien GmbH. Zurzeit ist das „Chambre Culturelle“ im Foyer des REWE-Marktes vis à vis des Cafés Purer Genuss zu bestaunen. Es wird aber von Zeit zu Zeit seinen Standort im Ingelheimer Stadtgebiet wechseln, genauso wie die zu entdeckenden Exponate variieren werden. Fazit: Eine originelle kulturelle Bereicherung für die Rotweinstadt!

Bildnachweis: J. Molitor Immobilien GmbH